Parodontologie (zertifiziert)

Zahnfleischerkrankungen gefährden auf lange Sicht den Zahnerhalt. Hierbei werden die umliegenden Haltestrukturen des Zahnes durch aggressiven Biofilm zerstört, bis hin zum Zahnverlust. Durch eine schonende und sanfte Zahnfleischbehandlung kann diese Erkrankung zum Stillstand gebracht und der der dauerhafte Verbleib des Zahnes gesichert werden.

 

DG PAROWeitere Informationen: Deutsche Gesellschaft für Parodontologie

 

Fotolia 52153929 S PAR web optimiert

© Alexilus Fotolia
© 2018 www.praxis-in-aller-munde.de